Sie befinden sich hier: Home

Holzcluster Salzburg: starke Holzwirtschaft im Bundesland Salzburg [eStrategy by metaconsulting.net]

Selber Denken: „Die Frage nach dem guten Leben“

Unser sogenanntes „Philosophikum“ hat sich etabliert und wird gut angenommen. Dieses Mal haben wir uns dem Thema „Ein gutes Leben“, einer zentralen Grundlage für unser Sein, gestellt.

Mit der Frage nach dem Glück und dem guten Leben widmeten wir uns einem Thema, das uns Menschen von alters her fasziniert, denn glücklich sein und gut leben, das wollen alle. Doch wonach streben wir eigentlich, wenn wir nach Glück streben, nach einem guten Leben? Oder besser gefragt, wonach sollten wir streben?

Während die Philosophie des guten Lebens in den vergangenen Jahren aus dem Blickfeld geriet, so rückt sie heute, angesichts einer sich radikal verändernden Welt, wieder ins Zentrum. In der Tradition der antiken Glückslehren führten wir uns die großen Wege zum guten Leben vor Augen.
Darüber haben wir im Salzburger Gasthaus zur Fuxn mit dem Philosophen Bernd Waß intensiv und ausführlich diskutiert. Die interessierte Teilnehmerrunde fand diesen Zugang über Sinnesthemen sehr spannend, die Unternehmer und Unternehmerinnen der Salzburger Holzwirtschaft möchten sich auch 2019 solchen Themen widmen. „Selber Denken“ schult den Geist und das unternehmerische Werken.

Holzcluster Salzburg: starke Holzwirtschaft im Bundesland Salzburg [eStrategy by metaconsulting.net]

Unser Bundesland Salzburg ist zu 52% von Wald bedeckt und der nach- wachsende Rohstoff Holz ist eine direkte Einkommensquelle für 20.000 Erwerbstätige.

Die Wertschöpfungskette Holz mit mehr als 1.200 Betriebe bildet einen historisch gewachsenen Cluster. Unter dem Motto "Gemeinsam mehr bewegen, mit der Kraft der Kleinen" ist das Ziel des Holzcluster Salzburg, die Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Holzbranche zu sichern, auszubauen und zu stärken.

Nutzen auch Sie die Möglichkeiten, die Ihnen der Salzburger Holzcluster als aktive und informative Plattform biete!