Sie befinden sich hier: HomeWirtschaftsfaktor HolzSalzburger Forst- und Holzwirtschaft

Der Wirtschaftsfaktor Holz in Salzburg und Österreich

Holz - der zweitgrößte Wirtschaftsfaktor des Landes Salzburg

Wirtschaften mit Natur steht im Einklang mit den Werten der Salzburger Forst- und Holzwirtschaft. Mit einer Flächendichte von 52% Wald bietet Salzburg eine wichtige Voraussetzung für eine starke Holzwirtschaft und so ideale Bedingungen für nachhaltiges, verantwortungsvolles Wirtschaften.

Welche Bedeutung die Holzbranche für die Gesellschaft hat, belegen die folgenden Zahlen: 

Zahlen-Daten-Fakten der Salzburger Forst- und Holzwirtschaft

Waldfläche gesamt

375.000 ha (52% der Landesfläche) 

Waldfläche Ertragswald

276.000 ha Wirtschafts- & Schutzwald

Waldfläche außer Ertrag
(ohne Nutzung)

99.000 ha (26% der Waldfläche) 

Zuwachs

2 Mio. fm 

Holzeinschlag

1,3 Mio. fm 

Einkommensbezieher
aus Forst- und Holzwirtschaft

20.000 

Waldbesitzer

8.000 

Holzbauunternehmen

195 

Tischlereibetriebe

685 

Säge- und Holzindustrie

115 

Weitere Holzbranchen

200

 

 

Der Wirtschaftsfaktor Holz in Salzburg und Österreich